Home » Belles Lettres by Charles Simmons
Belles Lettres Charles Simmons

Belles Lettres

Charles Simmons

Published December 17th 2003
ISBN : 9783406509704
Hardcover
182 pages
Enter the sum

 About the Book 

Eine kleine, leicht satirische Verlagsgeschichte. Im Zentrum steht die Literaturzeitschrift „Belles Lettres“, die Gegenstand einer wissenschaftlichen Arbeit des Erzählers war. Das erste Kapitel gibt somit die Ge-schichte der Verlages wieder, der Rest das Erleben des Erzählers als Angestellter. Literarische Werke stehen nicht im Vordergrund, sondern vielmehr das Mit- und Gegen-einander von Besitzern, Verlegern, Chefredakteuren und Mitarbeitern. Sozusagen eine Verlagsmitarbeiterstudie, die, wie jedes Miteinander, geprägt ist von Vorurteilen, Konkurrenz etc. pp. Dabei werden die Figuren aber nur recht grob gezeichnet, auf wesentliche Merkmale reduziert. Schnelle Schreibe, die nur das Wesentliche im Auge hat, auf die einzelnen Höhepunkte zielstrebig zusteuert und dort nur kurz verweilt. Der Erzähler wird schnell die rechte Hand des Chefredakteurs, hilft aus, wo ihm die Macht fehlt und etabliert sich so als ein wichtiger Motor. Als der neue, ungeliebte Chefredakteur kommt, kann er den Widerstand zwar nicht organisieren, aber dennoch die Fäden zie-hen.Das ist alles ganz nett und auch launig geschrieben, aber ohne wirkliche Tiefe. Die Überzeichnungen sind schöne Karikaturen, auch wenn alles dann etwas zu gerade, zu glatt und schwarz / weiß.